Öffnungszeiten / Sprechzeiten


   Mo.  8:00 - 20:00 Uhr
   Di.   8:00 - 17:00 Uhr
   Mi.   8:00 - 20:00 Uhr
   Do.  8:00 - 18:00 Uhr
   Fr.   8:00 - 14:00 Uhr

weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung
Privat und alle Kassen

Parkplätze im Hof vorhanden.

Zahnärztlicher Notfalldienst

Tel.: 06221 - 35 44 917

Kronen

Hat ein Zahn einen größeren Defekt, ist es nicht immer möglich, diesen mit einer Füllung oder einem Inlay zu versorgen. Dann muss der Zahn überkront werden. Dabei wird der Zahn der Defektgröße entsprechend beschliffen, um für ein Käppchen in Zahnform Platz zu schaffen, die Krone.

Brücken

Ist es zum Verlust eines oder mehrerer Zähne gekommen, ist das gesamte Kausystem gestört: die Nachbarzähne kippen in die entstandene Lücke , der gegenüberliegende Zahn wandert in die Lücke hinein.

Die Lücke lässt sich am effektivsten durch eine Brücke schließen. Dabei werden die Nachbarzähne minimal beschliffen, um für die Aufnahme der Ankerkronen Platz zu schaffen. Diese tragen das Zwischenglied, das den verloren gegangenen Zahn in Form, Funktion und Ästhetik ersetzt.

Es gibt verschiedene Arten der Kronen- bzw. Brückenversorgung unter denen gewählt werden kann: