Öffnungszeiten / Sprechzeiten


   Mo.  8:00 - 20:00 Uhr
   Di.   8:00 - 17:00 Uhr
   Mi.   8:00 - 20:00 Uhr
   Do.  8:00 - 18:00 Uhr
   Fr.   8:00 - 14:00 Uhr

weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung
Privat und alle Kassen

Parkplätze im Hof vorhanden.

Praxis-Adresse

Praxisgemeinschaft
Blumenstraße 5
69115 Heidelberg
----------------------------

Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Gerrit Groh
Tel.: 06221 - 60 22 26

----------------------------
Zahnarztpraxis
ZÄ Aynur Sahin
Dr. med. dent. Harald Lampe
Tel.: 06221 - 2 92 24
----------------------------

www.zahnarzt-hd.de

 

Zahnärztlicher Notfalldienst

Tel.: 06221 - 35 44 917

Inlays und Veneers

Liegt ein Defekt der Kaufläche eines Zahnes vor, gibt es die Möglichkeit, diesen entweder mit einem Nanohybrid-Composite oder mit einem Inlay zu versorgen. Bei kleineren Defekten im Front- und Seitenzahnbereich ist die zahnfarbene Compositfüllung das Mittel der Wahl. Bei größeren Defekten im Seitenzahnbereich bietet sich die Versorgung mit Inlays an.

Es gibt verschiedene Arten von Einlagefüllungen (Inlays):

Man unterscheidet Gold- und Keramikinlays. Goldinlays werden aufgrund der Ästhetik meist nur im hinteren Bereich der Backenzähne angefertigt. Keramikinlays werden gerne im vorderen Bereich der Zahnreihe angefertigt, da sie sich in Form und Farbe vom natürlichen Zahn fast nicht unterscheiden. Cerec-Inlays werden individuell vom Zahnarzt eingescannt und im CAD-CAM-Verfahren angefertigt.

Veneers bieten eine alternative Behandlungsmöglichkeit zur Zahnkorrektur im Frontzahnbereich. Veneers sind dünne, lichtdurchlässige Schalen aus Keramik, welche mit lichthärtendem Zement auf dem Zahn befestigt werden. Bei Veneers besteht der Vorteil darin, dass deutlich weniger Zahnsubstanz abgeschliffen werden muss als bei einer Kronenversorgung.